27.09.2019rss_feed

GEFA dankt Willi Meier für herausragendes Engagement

RTEmagicC 4dd888dee5.jpg

Die Mitglieder der GEFA haben auf ihrer gestrigen Mitgliederversammlung ihrem langjährigen Sprecher Willi Meier, Prokurist des Lübecker Traditionsunternehmens Niederegger, für sein zehnjähriges herausragendes Engagement für die deutsche Exportförderung in der GEFA gedankt. Damit würdigten die Mitglieder insbesondere die ehrenamtliche Tätigkeit Meiers als energischer Streiter für die Exportinteressen der deutschen Agrar- und Ernährungswirtschaft. Herr Meier hat zweifellos einen maßgeblichen Anteil daran, dass nach dem Ende der parafiskalisch finanzierten Absatzförderung des Absatzfonds durch die Politik und die Wirtschaft sehr schnell die Weichen für eine erfolgreiche Exportunterstützung der überwiegend klein- und mittelständischen Unternehmen gestellt wurden. Wir konnten dabei ganz entscheidend von seinen langjährigen Erfahrungen der Exportarbeit des German Sweets e.V. profitieren, sagt Bernd Wirtz, auf der gestrigen Vorstandssitzung neu gewählter Sprecher der GEFA und Geschäftsführer in der Vion Food Group. Als neuer stellvertretender Sprecher gewählt wurde Hartmut Kretschmer, General Manager CEE & South Europe der DMK Deutsches Milchkontor GmbH.