10.07.2019

Vier Fakten für Agrarprodukte und Lebensmittel aus Deutschland, Fakt 1: Herausragendes weltweites Image von „Made in Germany“

German Images.jpg

Ein wesentlicher Grund für die starke Wettbewerbsposition der deutschen Agrar- und Ernährungswirtschaft als Top 3 der Agrarexportnationen der Welt ist das hervorragende Image von Produkten und Dienstleistungen Made in Germany. Dieses basiert vor allem auf folgenden Stärken:

Hohe Produktionsstandards über die gesamte Produktionskette, kombiniert mit Eigenschaften wie höchste Qualität, strenge Kontrollen/Sicherheit und Nachhaltigkeit stehen für die Erzeugnisse der Branche.

Ihre starke Wettbewerbsfähigkeit am Weltmarkt erzielen die Unternehmen durch eine hohe Innovationskraft und durch eine herausragende Effizienz bei Einsatz von Hightech in den Unternehmen; und das trotz Einhaltung hoher Produktions-, Sozial- und Umweltstandards.

Weltweit geschätzt als zuverlässige Geschäftspartner gelten unsere Unternehmensvertreter als vertrauenswürdig, pünktlich und serviceorientiert.