Seminar: Internationale Kauf- und Vertriebsverträge & Internationales Markenrecht

27.10.2020

Beginn: 09:30 Uhr

Ende: 16:00 Uhr

Seminarreihe

Grenzüberschreitende Verträge stellen Unternehmen vor besondere rechtliche Fragen. Das Seminar widmet sich den wichtigsten Themen der unternehmerischen Praxis und geht gezielt auf die wichtigsten Handelsklauseln in internationalen Verträgen ein. Behandelt werden u.a. die Frage nach dem anwendbaren Recht, der sachgerechten Wahl eines Gerichts oder Schiedsgerichts, das UN-Kaufrecht, die wichtigsten Handelsklauseln in internationalen Kaufverträgen und der Einsatz von Handelsvertretern und Vertragshändlern im Ausland. Des Weiteren befasst sich die Schulung mit aktuellen Brennpunkten des Markenrechts. Anhand der aktuellen Rechtsprechung wird Ihnen vermittelt, wie Sie Ihre Marken aktiv auf internationaler Ebene schützen und Ihre Ansprüche erfolgreich durchsetzen können. Weitere Themen sind Gewährleistungsmarken und geographische Herkunftsbezeichnungen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer. Anmeldeschluss ist der 14.09.2020.